Home 9 2015/">2015 9 Sieger im Cluster Informationstechnologie 2015: Rhebo AG

Sieger im Cluster Informationstechnologie 2015: Rhebo AG

Klaus Mochalski (Geschäftsführer) – Rhebo AG | Bildnachweis: Tom Schulze

Intelligenter Wächter 4.0

Eine neue Software schützt selbstständig und in Echtzeit die Kommunikation in Industrieanlagen.

Weltweit findet unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ eine zunehmende Vernetzung industrieller Produktions- und Steueranlagen über das Internet statt. Damit steigen die potenzielle Gefahren durch Fehlkonfigurationen und gezielte Cyber-Angriffen von außen. Trotzdem sind viele Industrieanlagen bislang nur ungenügend gegen diese Bedrohungen geschützt.

Mit dem „Industrial Protector” bietet die Leipziger Rhebo AG jetzt die weltweit erste Lösung zur vollständig automatisierten Echtzeit-Überwachung des Datenverkehrs in Industriesteuernetzen. Dabei versucht die Software nicht, „gefährliche“ Kommunikation zu erkennen. Stattdessen überwacht und analysiert der „Industrial Protector” per „Deep Packet Inspection“ den Inhalt jedes einzelnen Datenpakets und erlernt so automatisch das Muster des normalen Datenverkehrs. Möglich wird dies, da in Industrieanlagen stark standardisierte, sich wiederholende Kommunikationsprozesse ablaufen. Bei jeder Abweichung vom Normzustand erhält der Nutzer in Echtzeit eine entsprechende Meldung. Die aufgezeichneten Kommunikationsdaten werden dabei grafisch aufbereitet, was eine einfache Bedienung ermöglicht. Damit können potentielle Gefahren frühzeitig erkannt und beseitigt werden. Das Ausfallsrisiko und Ausfallzeiten bei Störungen werden drastisch reduziert. Der Rhebo „Industrial Protector“ kann branchenübergreifend in jeder Industriesteueranlage eingesetzt werden. Derzeit laufen bereits Gespräche mit Unternehmen aus der Automobilbranche sowie Energieversorgern.

Weitere Informationen:
Ansprechpartnerin

Hanka Fischer
Projektleiterin IQ Innovationspreis Mitteldeutschland | Innovations- & Projektmanagement

Telefon: +49 341 600 16 16
E-Mail: fischer@mitteldeutschland.com