Home 9 2010/">2010 9 Gesamtsieger des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2010: probiodrug AG

Gesamtsieger des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2015: Coldplasmatech GmbH

(v.l.): Tobias Güra, Dr. Carsten Mahrenholz (Geschäftsführer) – COLDPLASAMATECH GmbH | Bildnachweis: Tom Schulze

Alzheimerschen Erkrankung

Gegen das Vergessen
Weltweit einmaliger Therapieansatz zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit aus Halle (Saale)

Wir werden immer älter. Was für den Einzelnen ein glücklicher Umstand ist, wird für unser Gesundheitssystem zunehmend zum Problem. Denn damit einher geht eine starke Zunahme altersbedingter Erkrankungen, wie zum Beispiel der Alzheimer Demenz. Darunter leiden rund eine Million Patienten in Deutschland, bis 2030 wird sich die Zahl verdoppeln. Bislang existiert weltweit keine Therapie, die den chronischen Verlauf der Krankheit beeinflussen kann.
Das könnte sich mit einem neuartigen, von der Probiodrug AG aus Halle/Saale entwickelten Ansatz ändern. Das Team um Gründer Hans-Ulrich Demuth hat den Mechanismus entdeckt, der die gefährliche Ablagerung bestimmter Eiweiße im Gehirn verursacht, die zum Absterben der Nervenzellen führen. Es gelang ihnen, das Enzym Glutaminylzyklase zu identifizieren, das für die Entstehung einer Eiweißveränderung verantwortlich ist. Dies wiederrum regt maßgeblich die Bildung der toxischen Plaques an. Die Wissenschaftler entwickelten einen Wirkstoff, der das Enzym hemmt und so die Entstehung und Umwandlung der Eiweiße verringert. Ein Therapie-Ansatz soll ab dem Jahr 2012 erstmals am Menschen getestet werden, so dass in sechs bis acht Jahren ein Medikament gegen die Alterskrankheit entwickelt sein könnte. So könnten die Betroffenen weiter ein eigenständiges Leben ohne langjährige, intensive Pflege führen können. Ein großer Gewinn für alle.

Weitere Informationen:
Ansprechpartnerin

Hanka Fischer
Projektleiterin IQ Innovationspreis Mitteldeutschland | Innovations- & Projektmanagement

Telefon: +49 341 600 16 16
E-Mail: fischer@mitteldeutschland.com

Share This