Trailer des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

IQ INNOVATIONSPREIS

MITTELDEUTSCHLAND

2021

        News

31 Teams bewerben sich um Clusterpreise beim IQ 2021

31 Teams bewerben sich um Clusterpreise beim IQ 2021

In den vergangenen Wochen wählten die Cluster-Jurys unter den 140 Bewerbungen für den diesjährigen IQ Innovationspreis Mitteldeutschland die Short-List mit den besten Innovationen aus. Unter den 31 nominierten Teams werden in der nächsten Jurystufe die Erst- und Zweitplatzierten in den fünf mitteldeutschen Clustern ermittelt.„Das Feld der jetzt in der ersten Jurystufe ausgewählten 31 Bewerber steht beispielhaft für die Innovationskraft und die Vielfalt der bearbeiteten Themen in den...

mehr lesen
IQ-Wettbewerb startet mit Social Media-Kampagne in Bewerbungs-Endspurt

IQ-Wettbewerb startet mit Social Media-Kampagne in Bewerbungs-Endspurt

Ab kommenden Montag haben Gründer, Unternehmer und Wissenschaftler noch zwei Wochen Zeit, sich für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2021 zu bewerben. Seit dem vergangenem Wochenende wirbt eine Kampagne auf LinkedIn gezielt bei mitteldeutschen Startups für die Teilnahme am Wettbewerb.„Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland hat sich seit dem vergangenen Jahr erfolgreich als digitaler Wettbewerb etabliert. Diese Entwicklung setzen wir jetzt mit der gezielten Zielgruppenansprache...

mehr lesen

    Über den Wettbewerb

Mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland fördern wir neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen in fünf branchenspezifischen Clustern. Zusätzlich ermittelt eine branchenunabhängige Jury aus den 10 Finalisten der Cluster den Gesamtsieger des Wettbewerbs.

„IQ“ steht für Innovationsquotient.

Der national ausgeschriebene Wettbewerb bindet zudem als Dachmarke die Innovationspreise der lokalen IQ-Partner in Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg ein.
Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland wird von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland veranstaltet.

{Innovationen sind meist zeitlich begrenzt innovativ, deshalb heißt es für Forscher, Entwickler und Startups Geschwindigkeit aufzunehmen und den Technologievorsprung auszunutzen. Der IQ Innovationspreis ist dazu ein deutlicher Beschleuniger, der uns weitere Türen zu Investoren und Industriekontakten geöffnet hat.{
Benjamin Horn, Benjamin Horn, Geschäftsführer der SMELA GmbH, Gewinner des IQ Innovationspreis Magdeburg 2020

Kalender

27. April 2021 bis TBD

Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt

Starkregen, Hitzewellen, Hochwasser – auch in Halle (Saale) wird es zu Veränderungen des Klimas kommen, an die wir uns anpassen müssen. Das Umweltbundesamt unterstützt die Stadt mit einer Ideen- und Kooperationsbörse, um Menschen für gegenwärtige und zukünftige Auswirkungen des Klimawandels zu sensibilisieren und mit Menschen vor Ort – aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft – Ideen und Initiativen zur Anpassung an Klimafolgen zu entwickeln.

Die Veranstaltung findet von 17:00 bis 21:00 Uhr online per ZOOM-Videokonferenz statt.

Interessierte können sich bis zum 23. April 2021 unter: www.kooperation-anpassung.de/anmeldung-boerse anmelden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen

29. April 2021 bis 30. April 2021

Leipzig Graduate School of Management

Weitere Informationen

14. April 2021 bis 14. April 2021

Arbeitskreis Energie 4.0 des Clusters IT Mitteldeutschland e.V.

Auf dem Anwenderforum „Energie Digital“ präsentieren ausgewählte Referenten Neuheiten und Fachbeiträge rund um den Energiesektor.
Weitere Informationen

29. April 2021 bis 30. April 2021

Leipzig Graduate School of Management

Weitere Informationen

14. April 2021 bis 14. April 2021

Arbeitskreis Energie 4.0 des Clusters IT Mitteldeutschland e.V.

Auf dem Anwenderforum „Energie Digital“ präsentieren ausgewählte Referenten Neuheiten und Fachbeiträge rund um den Energiesektor.
Weitere Informationen

09. Juni 2021 bis 10. Juni 2021

Frauenhofer IFF

Weitere Informationen

27. April 2021 bis TBD

Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt

Starkregen, Hitzewellen, Hochwasser – auch in Halle (Saale) wird es zu Veränderungen des Klimas kommen, an die wir uns anpassen müssen. Das Umweltbundesamt unterstützt die Stadt mit einer Ideen- und Kooperationsbörse, um Menschen für gegenwärtige und zukünftige Auswirkungen des Klimawandels zu sensibilisieren und mit Menschen vor Ort – aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft – Ideen und Initiativen zur Anpassung an Klimafolgen zu entwickeln.

Die Veranstaltung findet von 17:00 bis 21:00 Uhr online per ZOOM-Videokonferenz statt.

Interessierte können sich bis zum 23. April 2021 unter: www.kooperation-anpassung.de/anmeldung-boerse anmelden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen

16. September 2021 bis 22. September 2021

High Tech Startbahn GmbH

Weitere Informationen

09. Juni 2021 bis 09. Juni 2021

Netzwerk Ernährungsgewerbe Sachen

Die regio-globale Revolution in der Ernährungswissenschaft  - Chancen, Trends und Synergien
Weitere Informationen