Sponsoren

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Mit dem Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland fördert die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Steigerung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit in Mitteldeutschland. Der Wettbewerb wird in fünf branchenspezifischen Clustern ausgelobt. Zusätzlich ermittelt eine branchenunabhängige Jury aus den 10 Finalisten der Cluster einen Gesamtsieger des Wettbewerbs.

Der bundesweit ausgeschriebene Wettbewerb mit regionalem Fokus bindet als Dachmarke auch die Innovationspreise der Städte Halle (Saale), und Leipzig ein. Bewerbungen aus diesen Städten haben somit doppelte Gewinnchancen.

Beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland werden insgesamt Preise im Wert von über 60.000 Euro verliehen. Als Gewinner eines Clusters erhalten Sie einen Barpreis in Höhe von 7.500 Euro. Alle Clustersieger erhalten zusätzlich umfangreiche PR-, Marketing- und Beratungsleistungen sowie einen Kurzfilm über ihre Innovation.

Der Gesamtsieger des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro freuen.

Der Gesamtsieger des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2022

(v.l.) Dr. Kevin Füchsel und Dr. Oliver de Vries von der Quantum Optics Jena GmbH | Bildnachweis: Guido Werner 

Mit Sicherheit ein Quantensprung

Verschlüsselung mit Lichtteilchen revolutioniert Cybersicherheit

Erst im Mai 2022 bestätigte die Bundesregierung wieder zahlreiche Hackerangriffe auf staatliche Websites. Die Internetseiten des Bundestages waren nicht mehr erreichbar. Doch das ist nur die Spitze des Eisberges. Noch bedrohlicher wird die Lage, wenn auch der E-Mail-Verkehr mit sensiblen Informationen gehackt wird. Trotz Verschlüsselung passiert das immer wieder. Cybersicherheit ist zu einem Wettlauf geworden, bei dem Behörden, Wissenschaftseinrichtungen und kritische Infrastrukturen immer häufiger das Nachsehen haben. Eine Information war bisher nur solange sicher, bis jemand die Verschlüsselung dekodierte. Mit entsprechender Rechenleistung und dem passenden Know-how ist jeder Algorithmus auszurechnen.

Die Expert*innen der Quantum Optics Jena entwickelten dagegen eine Technologie, die den Gesetzen der Physik folgt und daher nicht mathematisch zu knacken ist. Damit gehören sie zu den wenigen Spezialist*innen, die das Zukunftsfeld Quantentechnologie beherrschen und mit der Innovation praktisch anwenden. Ausgerüstet mit ihrer Forschungserfahrung am Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, entwickelten sie in ihrem Start-up einen grundlegend neuen Ansatz der Cybersicherheit. Dieser steckt in einer unscheinbaren Box im IT-Netzwerk. Bei der Datenübertragung werden zwei Lichtteilchen erzeugt, die exakt wie Puzzleteile ineinanderpassen. Das passiert zufällig und nachträglich nicht nachvollziehbar. Nur wenn die beiden Teilchen am Ziel zur gleichen Zeit und richtig wieder zusammenkommen, kann man die Nachricht lesen. Mit einem einzelnen Lichtteilchen kann man nichts anfangen, sodass jede Störung zum Verlust der Information führt. Hacker haben keine Chance. In einer digitalisierten Gesellschaft hat die Innovation das Potenzial zur echten  Schlüsseltechnologie. Vor allem kritische Versorgungsnetze und die Kommunikation von Regierungen oder der Austausch sensibler Daten in den Gesundheitssystemen brauchen dringend mehr Schutz, der auf lange Sicht der gesamten Kommunikation im Netz ein völlig neues Level der Sicherheit bietet.

Weitere Informationen:

Aktuelle Preisträger in den Clustern

Sieger im Cluster Automotive

Der Sieger im Cluster Automotive ist das Team um Hagen Grüttner von der ANTACON GmbH mit der Innovation „Neuartige, diamantähnliche Hochleistungsbeschichtungen zum Verschleißschutz“.

Sieger im Cluster Chemie/Kunststoffe

Der Sieger im Cluster Chemie/Kunststoffe ist die LuxChemtech GmbH aus Freiberg mit der Innovation “Innovative Aufbereitung wertvoller Materialien mit strategischer Bedeutung”.

Sieger im Cluster Energie/ Umwelt/ Solarwirtschaft

Der Sieger im Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft ist die CE Cell Engineering GmbH mit der Innovation “LECO – hochdurchsatzfähiges Equipment zur Effizienzsteigerung von Solarzellen”.

Sieger im Cluster Informationstechnologie

Der Sieger im Cluster Informationstechnologie ist die Quantum Optics Jena GmbH mit der Innovation „»Spooky Action« – quantenbasierte Sicherheit in der IT″.

Sieger im Cluster Life Sciences

Der Sieger im Cluster Life Sciences ist das Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden (IFW)/ StartUp µAcoustiX mit der Innovation „CleanPlasma: Automatisierte Blutplasma-Gewinnung für die medizinische Flüssigbiopsie“. 

„Wir haben uns von der Teilnahme am IQ-Wettbewerb eine Rückmeldung zu unserem Konzept erhofft. Dass wir von der hochkarätig besetzten Jury mit dem Clusterpreis ausgezeichnet wurden, ist eine große Ehre und gewissermaßen ein Qualitätssiegel für unsere Arbeit. Darüber hinaus konnten wir unseren Bekanntheitsgrad enorm steigern. Dies ist besonders hilfreich, da wir derzeit auf der Suche nach personeller Verstärkung sind.“

Anke Mayfarth, Geschäftsführerin und Mitgründerin Tediro GmbH, Sieger im Cluster Life Sciences IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2021

Teilnehmer des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

CLUSTER AUTOMOTIVE

Hagen Grüttner | ANTACON GmbH – Neuartige, diamantähnliche Hochleistungsbeschichtungen zum Verschleißschutz

Thomas Kuwatsch ARI Motors GmbH – ARI Motors Elektrotransporter – einfach.anders.elektrisch

Dr. Nico Herzberg | Campeleon GmbH – Modulares Reisemobil innen und außen

Dr. Marcel Graf | cmmc engineering GmbH Neue Werkstoffe mit traditionellen Technologien

Florian Lange | Cyface GmbH – Cyface: Crowd-basierte Straßenzustandserfassung und Auswertung

Torsten Henning | diepruefer.de GmbH – IT-Serviceplattform für die europaweite Fahrzeugbewertung

Bernd Wacker | eco-softfibre GmbH & Co. KG – Ökologischer cradle2cradle Weichschaumstoff für Interior Polsterung

Max Michael  | nextH2O2 GmbH Zwickau – Der alternative Antrieb der Zukunft

Prof. Dr. Stefan Schmidt | Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Autonomes Lastenrad (AuRa)

Sabine Wagner | PREMETEC Automation GmbH – Skalierbare Prüfstandsplattform zur Überprüfung der Funktionalität von Pumpen aller Branchen, insbesondere Pumpen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, unter realitätsnahen Einsatzbedingungen

Michael Heidan | ReViSalt GbR ReViSalt – Disruption in Glas

CLUSTER ENERGIE/UMWELT/SOLARWIRTSCHAFT

 

Dr. Jens Messerschmidt | Arzt/Zahnarztpraxis– Tablette aus Calcium Caseinat und Xylit zur Remineralisation der Zähne

Eve Krassowski | CE Cell Engineering GmbH – LECO – hochdurchsatzfähiges Equipment zur Effizienzsteigerung von Solarzellen

Dr. Tim Kunze | Fusion Bionic GmbH – Innovative Oberflächen durch superschnelle Laser-Biomimetik

Daniel Schmidt | HdV Handwerker des Vertrauens GmbH – HdV – Handwerker des Vertrauens – Einfach verbindlich

Lisa Weise-Hoff | Hejmo-Homes GmbH & Co. KG – Nachhaltige, transportable Modulhäuser

Prof. Dr. Robert Böhm | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig – Die Gebäudehülle der Zukunft

Thomas Weyrauch | Hohe Tanne GmbH – Adaptive Jet Cleaner – Neuartiger Reinigungsroboter für eine schnellere und sicherere Reinigung von Tanks und Behältern durch gesteuerte Spritzstrahlen

Dr. Tobias Wätzel | HySON – Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg gemeinnützige GmbH – SMhyLE – Smart Hydrogen-Based Life: Verlaufsoptimierte Quartierslösung mit zukunftsfester Neuausrichtung von Nachhaltigkeit, Rentabilität und Lebensqualität

Anne Findeisen | IdentMe GmbH – Forensische DNA-Untersuchungen für die Modernisierung des Artenschutzes

Ilyas Yöndem | Innenarchitektur und Produktentwickler Büro – ein Getriebe zur Effizienzsteigerung für die Produktion der erneuerbaren Energien

Dr. Olaf Günther | Institut für Internationale Klimawandelforschung und Modelling eG – Virtuell vernetze engagierte Wissenschaft und Grundlagenforschung zum Klimawandel

Florian König | KBSW-Energy GmbH – H2-Kreiskolbenmotor-O

Sebastian Karwatzki | Konzept Beutel-Rewollte – kompostierbare Bioabfallbeutel Beutel-Rewollte

Prof. Dr. Stephan SchmidtOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg / Fakultät für Maschinenbau / Institut für Mobile Systeme – Fahrradverleihsystem für dreirädrige, selbstständig (autonom) fahrende Lastenräder

Tobias Grogorick-Miehle | Professor Dr. Berg & Kießling GmbH – Blockheizkraftwerk (BHKW) ClinX für die dezentrale Energieversorgung mittels Biomasse

Dr. Markus Schmidt | RWInnoTec GmbH – Umweltfreundliche und nachhaltige Straßensanierung mit Radiowellen

Benjamin Herzog | Solaga UG – Die Algenwand

Fridolin Franke | SOLAR MATERIALS GmbH – Recyclingverfahren für kristalline Solarmodule

Prof. Dr. Herbert Pöllmann | Universität Halle (Saale) – ECO-Zement aus Bauxitreststoffen

Tilmann Studinsky | ADF-01: Verbindungselement für eine automatisierte Demontage

Georg Kerstan | Canamo Hanfholz

Dr. Ringo Grombe | Gelisorb

 

CLUSTER INFORMATIONSTECHNOLOGIE

Jonas Kühl | Adsata – Adsata: Plattform zur Durchführung und Analyse Webcam-basierter Eyetracking-Studien

Tobias Hartusch | Aimino Tech GmbH – Synthetische Datenerzeugung zur einfachen Freigabe von KI-Systemen und der Erhaltung der Datenhoheit bei Unternehmen

Bertram Baaske Schott | Baaske Open Laporatories Group Wenn Rechnen kostet

Gerrit Raddatz | CBA Synergy – Wir revolutionieren Lieferketten – zuverlässig, robust und nachhaltig.

Magdalena Huber | Coachwhisperer GmbH – Coachwhisperer Intercom

Knut Jentsch | cvift. GmbH – cvift. – Be found!

Sophie Parschat | DENKUNDMACH Parschat, Mahn GbR | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – ALiS – Augmented Livingspaces

Jonas Grünewald | Digi-EP – Digi-EP Digitale Erlebnispädagogik

Wali Manan | ESGendium GmbH – Online Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich ESG

Jan Krämer | Fachhochschule Südwestfalen – VOTY

Mia Braun | flowplace GmbH – Assistent für nachhaltige Personalentscheidung & Personalentwicklung

Norbert Rost | futureprojects GmbH – Die Digitale Projektfabrik

Marvin Lehmann | Georg-Cantor-Gymnasium – Plandry

Regina aus dem Spring | Hochschule Ruhr-West – GloryHealthCare

Nicolas Brendel | Honeysuckle GmbH – Honeysuckle – neuartige, Cloud-basierte Softwareentwicklungs-Umgebung (IDE), basierend auf einer Graphdatenbank

Michael Dietz | icigai1 GmbH – PLAY:JOB – Berufsorientierung als Spiel

Jörg Reinhold | IDloop GmbH – Hochauflösende 3D-Bilderzeugung zur sicheren und kontaktlosen Fingerabdruckaufnahme

Alexander Weber | integeri GmbH – Arbeitsschutz in geil! Die Automation der Arbeitssicherheit

Michael Kumar Jayalath | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – Digital Health Twin

Miriam Corcoran | MiViA – Micro Vision Analysis/ TU Bergakademie Freiberg – MiViA – Micro Vision Analysis

Denny Farkas | noah GmbH – noah – Smart Cleaning

Jens-Michael Ruppelt | Phnx Alpha GmbH – AI Validation as a Service

Andreas Bechmann | Preventio GmbH – Preventio GmbH

Luca Heck | Printell – Druckerzeugnisse in Verbindung mit einer skalierfähigen Augmented Reality Anwendung

Moritz von Hammerstein | Prodlane GmbH – Prodlane

Dr. Kevin Füchsel | Quantum Optics Jena GmbH – »Spooky Action« – quantenbasierte Sicherheit in der IT

Daniel Krüger | SenCircle GmbH – SenAssist – Senioren DIGITAL erreichen

Michael Mörs | SMA Development GmbH – PodMon: Insightful Podcast Monitoring

Richard Fankhänel | SpeechMind – KI-Assistenz zur Meetingprotokollierung

Franka Rode | TU Dresden Conngenial

Tim Walita | Universität des Saarlandes – PhishSim

Kevin Mahler | VACOM® Vakuum Komponenten und Messtechnik GmbH – Inklusion von Sehbehinderten in Corona Zeiten

Benjamin Zober | Otto-von-Guericke Universität Magdeburg – VR-Therapieübungssoftware für Schlaganfallpatienten

Sandra Waniek | VITAS GmbH – VITAS Telefonassistent

Bernhard Schipper | VRaktion UG – Mobiles Multisensor SENSI 1

Georg Kloeck | Weissensee Kunsthochschule Berlin, MonkeyBots GbR – MonkeyBots

CLUSTER LIFE SCIENCES

Sven Grasselt-Gille| AidBoards – paper response, Transferprojekt TU Dresden/GWT-TUD – AidBoards – nachhaltiges Einweg-Feldmobiliar für Katastrophenschutz aus nachwachsenden Rohstoffen

Nicolaus Widera | asgen GmbH & Co. KG – PAIKON – Accelerating digital pathology with artificial intelligence driven automation?

Dr. Jörg Nestler | BiFlow Systems GmbH – Komplexe Diagnostik für jedermann

Philipp ZacherCoachwhisperer GmbH – Coachwhisperer

Maren Michel | CWW (Change the Work & World) GmbH – CROWDBAG – Vernetzung von Wissen und Innovation in der Life Sciences Branche

Dr. Jenny Müller | Die Frischemanufaktur GmbH – Maximale Haltbarkeit und Natürlichkeit für aromatisiertes Wasser

Dr. Nadine Rohloff | Endo Health GmbH – Endometriose KI App

Sebastian Ries | findusapp GmbH – Findus

Thomas Westerhoff | Fraunhofer IOSB-AST – Desinfektion neonataler Inkubatoren mittels UVC-LEDs

Alexander Jaworski | Greenhub  – Die Produktion lokaler Lebensmittel in neuen Dimensionen durch datengetriebene Technik denken

Saskia Jeraufke | Hochschule Mittweida – 3D-Force (3D-Forensic Examinations Lab)

Anne Findeisen | IdentMe GmbH – Forensische DNA-Untersuchungen für die Modernisierung des Artenschutzes

Moritz Wehmeier | JYMMiN GmbH / MPI Leipzig – JYMMiN

Dr. Felix Blei | LeadiX GmbH – Schnelltestverfahren zur erstmaligen mobilen Konzentrationsbestimmung von natürlichen oder synthetischen Wirkstoffen

Dr. Stefanie Hartmann | Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden  – CleanPlasma: Automatisierte Blutplasma-Gewinnung für die medizinische Flüssigbiopsie

Patrick Westermann | Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz IPHT)  – DeepEn: Minimal-invasive Endoskope für Neurowissenschaften & Medizin

Prof. Dr. Karsten Mäder | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – Hydrogelformende Nanofasern – eine neue Option für die Arzneimitteltherapie am Auge

Dr. Philipp Stein | Medicos Science Center GmbH – Errichtung der Medicos Science Center GmbH

Ho Thi Phuc | Meindoc GmbH – Personalisierte 3D OP-Aufklärungsapp

Dr. Doron Benjamin Stein | memodio GmbH  – memodio – Die App zur Demenzprävention

Gregor Lichter | Phameres GmbH – Charismon® – Die Quintessenz aus dem Ei

Kirstin KnufmannPureRaw, Knufmann GmbH – Drachen Zauber, Trinkmischung mit der Mikroalge Chlorella

Dr. Thomas Hoffmann | RAYDIAX GmbH – Therapie-Assistenz Computertomograph (TACT) für minimal-invasive Krebsoperationen

Julia Haiduk | Redwave Medical GmbH – 24h-Blutdruckmessung in der Arztpraxis ohne Manschette

Anika Ochsenfahrt | ReHub GmbH – Rehago

Helmut Rauschendorf | RTI Rauschendorf Tittel Ingenieure GmbH – Magmill

Mario Spiewack | SecureAir GmbH, Niederlassung Magdeburg – Atemmaske mit UVC-LED-Licht-Desinfektion als wirkungsvolles Instrument gegen aufkommende Pandemien

Daniel Krüger | SenCircle GmbH – SenCircle – Senioren DIGITAL verbinden

Christian Jung | smaints UG – Alltagstaugliche Vitalpilz-Produkte

Dirk Bartens | TeleMedi GmbH– 5G Mobile EEG F1 Haube

CLUSTER CHEMIE/KUNSTSTOFFE

Dr. Volker Reichert | A&E Produktionstechnik GmbH und CKT-Ökoplast GmbH – Altkunststoffe in neuen Formteilen

Pedram Zolgadri | Beyond Pledge 

Steffen Koch | Deutsche Vacuumtrockner GmbH – Recycling von Windradflügeln / Glasfaserverstärktem Kunststoff

Bernd Wacker | eco-softfibre GmbH & Co. KG – eco-softfibre – Ökologischer Bio-Weichschaumstoff.

Dr. Dominik Uhlich | Leuchtstoffwerk Breitungen GmbH – Leuchtende Pigmente als Wegbegleiter

Dr. Wolfram Palitzsch | LuxChemtech GmbH – Innovative Aufbereitung wertvoller Materialien mit strategischer Bedeutung

Prof. Dr. Wolfgang Binder | Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg – Inline-Detektion des Abbaues von Polyesterimiden in Elektromotoren

Nadja Lumme | TU Bergakademie Freiberg; Start-up NaPaGen – Entwicklung und Produktion von hochqualitativen, leitfähigen Inkjet-Tinten für die gedruckte Elektronik

Dr. Ronny Frank | Universität Leipzig, BBZ, Abteilung für Molekularbiologische-biochemische Prozesstechnik – TESTER: Elektronische Screening Technologie für das enzymatische Recycling