Europäische Startups und ostdeutscher Mittelstand treffen sich

Europäische Startups und ostdeutscher Mittelstand treffen sich

Am 20. und 21. Januar bringt „Unhide The Champions X: Machinery- & Plant Engineering“ 47 junge Hochtechnologie-Unternehmen aus 13 europäischen Ländern mit Entscheidern mittelständischer Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus aus Ostdeutschland zusammen. Ziel des digitalen Matching-Events sind die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und der Aufbau gemeinsamer Kunden- und Lieferantenbeziehungen. „Unser Veranstaltungsformat „Unhide The Champions“ war von Beginn an als aktives Vernetzungsevent konzipiert, dass konkrete Mehrwerte für die Teilnehmer generiert. Das gilt auch für die digitale Version, die wir im Hinblick auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer völlig neu gedacht haben.“ So erhalten die Teilnehmer bereits eine Woche vor der Veranstaltung vollen Zugang zur...

mehr lesen
17. IQ-Wettbewerb mit digitalem Live-Event gestartet

17. IQ-Wettbewerb mit digitalem Live-Event gestartet

Mit einem digitalen Kickoff vor rund 100 Zuschauern ist am Mittwoch der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2021 offiziell gestartet. Bis zum 15. März 2021 können Bewerbungen in fünf mitteldeutschen Schwerpunktbranchen für den Clusterinnovationswettbewerb der Metropolregion Mitteldeutschland eingereicht werden.

mehr lesen
IQ startet digital ins 17. Wettbewerbsjahr

IQ startet digital ins 17. Wettbewerbsjahr

Die Periotrap Pharmaceuticals GmbH aus Halle hat für ihren neuartigen Therapieansatz zur Bekämpfung von Paradontitis auslösenden Keimen den Gesamtpreis des diesjährigen IQ Innovationspreis Mitteldeutschland gewonnen. Zusätzlich wurde die Ausgründung aus dem Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie Halle mit dem Clusterpreis Life Sciences ausgezeichnet.

mehr lesen
„Durch den IQ haben wir einen strategischen Investor gefunden“

„Durch den IQ haben wir einen strategischen Investor gefunden“

Die Periotrap Pharmaceuticals GmbH aus Halle hat für ihren neuartigen Therapieansatz zur Bekämpfung von Paradontitis auslösenden Keimen den Gesamtpreis des diesjährigen IQ Innovationspreis Mitteldeutschland gewonnen. Zusätzlich wurde die Ausgründung aus dem Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie Halle mit dem Clusterpreis Life Sciences ausgezeichnet.

mehr lesen
IQ startet digital ins 17. Wettbewerbsjahr

„Der Weltmarkt ist der nächste Schritt“

Das Dresdner StartUp Packwise revolutioniert mit dem Smart Cap die Funktionalität von Verpackungen: Das Sensormodul, das am Container angebracht wird, vernetzt die Logistik von Flüssigkeiten weltweit. Damit sind Behältnisse nicht nur für den Transport von A nach B notwendig, sondern sie werden zu intelligenten Unternehmenshelfern. Mit dieser Innovation gewann Packwise in diesem Jahr den Clusterpreis Informationstechnologie des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland.

mehr lesen
Die Revolution der Landwirtschaft geht von Dresden aus

Die Revolution der Landwirtschaft geht von Dresden aus

Umweltfreundliche Landwirtschaft bedeutet nicht gleich höhere Preise für die Verbraucher und Erzeuger. Zumindest nicht bei Kronos. Das Team des Dresdner StartUps hat die Elektrifizierung und Automatisierung von Bodenbearbeitungsmaschinen erstmals ganzheitlich gedacht und trägt damit zu einer umweltfreundlicheren und effizienteren Landwirtschaft bei. In diesem Jahr erhielten sie dafür den Clusterpreis Energie/Umwelt/Solarwirtschaft des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland.

mehr lesen
„Toxische Weichmacher sind mit uns Geschichte“

„Toxische Weichmacher sind mit uns Geschichte“

Das Jenaer StartUp Polytives gewann den diesjährigen Clusterpreis Chemie/Kunststoffe des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland. Ihre vielseitig einsetzbare Innovation sorgt dafür, dass Kunststoffe langfristig in ihrer Form bleiben, ohne dass beispielsweise giftige Weichmacher austreten. Diese Eigenschaft der neuartigen Zusatzstoffe könnte die Kunststoffverarbeitung nachhaltig verändern.

mehr lesen
„Der Erfolg beim IQ brachte uns die gewünschte Aufmerksamkeit“

„Der Erfolg beim IQ brachte uns die gewünschte Aufmerksamkeit“

Mit ihren Form-stabilisierten Latentwärmespeichern konnten Felix Marske und der Arbeitskreis Prof. Hahn vom Institut für Chemie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg den Clusterpreis Automotive des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2020 gewinnen. Die Innovation könnte sowohl die Elektromobilität als auch die Wärmeversorgung von Gebäuden revolutionieren.

mehr lesen
{Als direkte Konsequenz aus dem Sieg des IQ-Innovationspreises ist ein strategischer Investor auf unsaufmerksam geworden. Mit dessen Hilfekonnten wir unsere Finanzierung für die nächsten drei Jahre sichern und unser Team noch in diesem Jahr von aktuell drei auf sieben Mitarbeitende ausbauen. Auch die allgemeine Resonanz auf die Auszeichnung war großartig.{
Dr. Mirko Buchholz, Geschäftsführer der Periotrap Pharmaceuticals GmbH, Gewinner des IQ Innovationspreis 2020 im Cluster Life Sciences und Gesamtsieger 2020